About Me

In Münster geboren begann Martina im Alter von 11 Jahren mit dem Tanzsport bei der Residenz Münster e.V.. Für diesen Club startete sie später auch ihre tanzsportliche Karriere mit ihrem Partner Oliver Wessel-Therhorn. Den Weltmeistertiteln folgte die Verleihung des „Silbernen Lorbeerblattes“ durch den Bundesminister des Inneren, Dr. Friedrich Zimmermann im Jahre 1987.

Auch wenn sie es Anfang der 90er Jahre ins Rheinland zog, ist sie als Ehrenmitglied weiterhin mit ihrem Heimatlub „Die Residenz Münster e.V.“ freundschaftlich verbunden. Für ihn ist sie als internationale Wertungsrichterin tätig.

Seit 1996 lebt und arbeitet Martina Wessel-Therhorn in Neuss  als Trainerin im Standardbereich aktiv. 2009 wurde sie zum Verbandstrainer ernannt.
2011 folgte die Berufung zur Bundestrainerin für den Standardbereich.

Sportliche Vita

Amateure:

  • – 4x Deutsche Meisterin in den Standardtänzen
  • – 2x Deutsche Meisterin über 10 Tänze
  • – 2x Europameisterin in den Standardtänzen
  • – 2x Weltmeisterin in den Standardtänzen
  • – 1x Weltmeisterin über 10 Tänze
  • – 1x Weltmeister in den Standardformationen
  • – Gewinnerin der British Open in Blackpool
  • – Trägerin des Silbernen Lorbeerblattes


Professionals:

  • – 3x Deutsche Meisterin in den Standardtänzen
  • – 1x Deutsche Meisterin über 10 Tänze
  • – 4x Gewinnerin der German Open in Mannheim
  • – 2x Vize-Europameisterin in den Standardtänzen
  • – Bronzemedaille in der Weltmeisterschaft in den Standardtänzen
  • – Gewinnerin der Super World Cups in den Standardtänzen


Bundestrainerin Standard für Tanzsport Deutschland